Burgruinen Hohenstein

Von der Burg des 13. Jh. existiert noch ein Turm und das Wohngebäude. Eine Mauer mit einer halbrunden Bastion umschliesst die Hochburg. Die Festung wurde 1338 durch Berthold von Bucheck zerstört.
  • Öffnungszeiten

    • Freier Zugang
  • Preise

    • Entrée libre
  • Parkplatz

    • Temps de marche (min) du parking jusqu'au site 20
    • Nächsten Bahnhof Urmatt
    • Distanz (km): 12 Km
6033ad0f0940f_animaux bleuC
Burgruinen Hohenstein
Route du Nideck RD 218
67280 Oberhaslach

Contacter

Burgruinen Hohenstein

Voir la fiche >
Skip to content