Benediktinerabtei Sankt Cyriacus

Im wunderschönen Dorf Altorf, 20 km von Strassburg im Elsass entfernt, liegt eine ungewöhnliche schöne Romankirche.

Diese Benediktinerabtei wurde 974 von Graf Hugues III von Eguisheim-Dabo gegründet. Die Kirche setzt sich aus einem romanischen Kirchenschiff, Ende des 12. Jh. erbaut, einem Transept und einem barocken Chor (1725) zusammen. Im Inneren werden Ihnen die Reliquienbüste von Sankt Cyriacus (12. Jh), und eine Silbermann-Orgel (1723) auffallen. 
Hinter der Abteikirche, abgeschieden und still, kann man in den angelegten Gärten erahnen, wo das alte Kloster einmal stand. Die Brunnen haben hingegen ihren ursprünglichen Platz wieder gefunden.
Im Norden der Kirche liegt das Haus des Abtei-Pfarrers und seiner Gäste und seinem Giebel im Renaissance-Stil.

Gruppen können das ganze Jahr eine Führung beim Tourismusbüro beantragen (zahlend)

  • Fristen

    Dates

    • Vom 1. Juli bis 31. August 2021 täglich von 10:00 bis 18:00.
      Vom 1. Oktober 2021 bis 31. März 2022, Sonntag von 10:00 bis 18:00.
  • Parkplatz

    • Weniger als 200 m von einem kostenlosen öffentlichen Parkplatz
    • Ladeterminal für ein Elektroauto
    • Temps de marche (min) du parking jusqu'au site 1
    • Nächsten Bahnhof Dachstein
    • Distanz (km): 3 Km
  • Für Behinderte geeignet

    • Zugänglich für Behinderte
Benediktinerabtei Sankt Cyriacus
Place Saint-Cyriaque
67120 Altorf

Contacter

Benediktinerabtei Sankt Cyriacus

Voir la fiche >
Skip to content