Ausstellung – Winterberger, das ungewöhnliche Epos eines elsässischen Helden

Die Ausstellung befasst sich mit der einzigen erfolgreichen Flucht aus dem Lager Natzweiler - Struthof von Martin Winterberger, einem Einwohner von Gresswiller. Diese Zeitreise erfolgt anhand von Fotos, Zeichnungen und Dokumenten aus der damaligen Zeit, aber auch anhand einer Tonbandaufnahme von Martin Winterberger, der von seiner wilden Flucht mit vier weiteren Kameraden berichtet. Die Ausstellung ist öffentlich zugänglich und kann unter der Telefonnummer 06 21 96 13 66 angemeldet werden.
  • Fristen

    • Vom 1. Oktober bis 8. November 2022, Samstag und Sonntag von 10:00 bis 12:00 und von 14:00 bis 18:00
  • Preise

    Preise

    • Gratis

    Veranstaltungsort

    • Festsaal
  • Parkplatz

    • Weniger als 200 m von einem kostenlosen öffentlichen Parkplatz
    • Nächsten Bahnhof Gresswiller
    • Distanz Bahnhof (km): 0,2 Km
parking-bordeaux-62c2ff499ca9e945429863
Ausstellung - Winterberger, das ungewöhnliche Epos eines elsässischen Helden
rue Curie
67190 Gresswiller

Contacter

Skip to content