Die zwei Burgen wurden im 13. und 14. Jh. errichtet, 1448 und 1454 belagert und 1636 in einem Brand zerstört. Die untere Burg besteht aus einem viereckigen Bergfried und Überresten des Wohngebäudes. Die obere Burg besteht aus Ruinen des Wohngebäudes, geschützt von einer mächtigen Schildmauer.
  • Öffnungszeiten

    • Freier Zugang
  • Preise

    • Entrée libre
  • Parkplatz

    • Temps de marche (min) du parking jusqu'au site 30
    • Nächsten Bahnhof Urmatt
    • Distanz (km): 12 Km
6033ad0f0940f_animaux bleuC
Burgruinen Nideck
Route du Nideck RD 218
67280 Oberhaslach

Contacter

Burgruinen Nideck

Voir la fiche >
Skip to content