• Datenschutzpolitik

Datenschutzpolitik

inhaltsverzeichnisse

Datenschutzpolitik

Die Touristeninformation der Region Molsheim-Mutzig (nachstehend „Touristeninformation“ genannt) engagiert sich für den Schutz der personenbezogenen Daten ihrer Kunden, Besucher und aller Personen, die auf ihre Internetseiten zugreifen.

Alle Vorgänge bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten geschehen unter Einhaltung der geltenden Vorschriften und vor allem der Verordnung Nr. 2016/679, der sogenannten Datenschutz-Grundverordnung („DSGVO“), des Gesetzes Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 über Informatik, Dateien und Freiheiten sowie jeder nationalen Gesetzgebung, die für den Datenschutz gilt.

Definitionen

Personenbezogene Daten – jede Information über eine natürliche Person, die durch eine Identifikationsnummer oder ein oder mehrere ihr eigene Elemente direkt oder indirekt identifiziert wird oder identifiziert werden kann;

Datenverarbeitung – jeder Vorgang oder jede Reihe von Vorgängen bezüglich solcher Daten, und zwar unabhängig davon, welcher Prozess genutzt wird, vor allem die Erfassung, Speicherung, Organisation, Aufbewahrung, Anpassung oder Änderung, Extraktion, Abfrage, Nutzung, Weitergabe durch Übertragung, Verbreitung oder jede andere Art von Bereitstellung, Abstimmung oder Vernetzung sowie Sperrung, Löschung oder Vernichtung;

Betroffene Person – natürliche Person, zu der die Daten gehören, die verarbeitet werden sollen;

Für die Verarbeitung verantwortlich – die natürliche oder juristische Person, Behörde, Abteilung oder sonstige Organisation, die alleine oder gemeinsam mit anderen personenbezogene Daten erfasst und verarbeitet;

Auftragsverarbeiter – die natürliche oder juristische Person, Behörde, Abteilung oder sonstige Organisation, die im Auftrag der für die Verarbeitung verantwortlichen Person personenbezogene Daten verarbeitet;

Empfänger – die natürliche oder juristische Person, Behörde, Abteilung oder sonstige Organisation, die die übertragenen personenbezogenen Daten erhält, und zwar im Namen eines Dritten oder auch nicht;

Ermächtigte Dritte – die Behörden, die im Rahmen einer besonderen Mission oder der Ausübung des Rechts zur Übertragung rechtlich ermächtigt sind, von der für die Verarbeitung verantwortlichen Person die Übertragung von personenbezogenen Daten zu verlangen.

Wer ist für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich?

Für die auf den Websites www.ot-molsheim-mutzig.com und www.balades-molsheim-mutzig.com angebotenen Dienste

Verantwortlich für die Verarbeitung ist die Touristeninformation der Region Molsheim-Mutzig, 19 Place de l’Hôtel de Ville67120 MOLSHEIM. Tel. : +33(0)3 88 38 11 61 – E-Mail: infos@ot-molsheim-mutzig.com

Der rechtliche Vertreter der Touristeninformation der Region Molsheim-Mutzig ist Jean BIEHLER, Präsident.

Warum erfassen wir Ihre Daten?

Im Rahmen des Betriebs ihrer Internetseiten erfasst die Touristeninformation Daten, die Sie betreffen. Diese Daten werden in Übereinstimmung mit den bei der Erfassung beabsichtigten Zwecken verarbeitet, wobei manche Informationen unbedingt notwendig und andere freiwillig sind, wie es in den Erfassungsformularen angegeben ist.

Die auf unserer Website umgesetzten Verarbeitungen dienen folgenden Zwecken:

  • Der Verwaltung der Anfragen über das Kontaktformular oder die aufgeführte E-Mail-Adresse;
  • Der Verwaltung der Anmeldungen zum Newsletter;
  • Der Verwaltung der Bestellungen von Broschüren;
  • Der Verwaltung und Versendung der Bestellungen im Online-Shop und der Erstellung von Konten;
  • Der Verwaltung der Meinungen von Personen und Zufriedenheitsumfragen;
  • Der Erstellung von Statistiken zu den Besucherzahlen der Internetseiten.

 

Die Verarbeitungen basieren auf:

  • Der Umsetzung und Ausführung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen auf Anfrage der betroffenen Person;
  • Der Notwendigkeit zur Einhaltung geltender rechtlicher oder regulatorischer Pflichten;
  • Der Zustimmung der betroffenen Personen;
  • Der Notwendigkeit zur Erfüllung berechtigter Interessen der Touristeninformation, die Verwaltung ihrer Dienstleistungen zu organisieren.

Welche Art von Daten erfassen wir?

Die Touristeninformation kann folgende Daten von Ihnen erfassen:

  • Identifizierungs- und Kontaktdaten: Anrede, Name, Vornamen, Postadresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse;
  • Daten zum Berufsleben: Name des Unternehmens, berufliche E-Mail-Adresse, berufliche Telefonnummer;
  • Daten zu den Anmeldungen beim Newsletter: Name, E-Mail-Adresse;
  • Verbindungsdaten: IP-Adresse, vom Nutzer aufgerufene Seiten, Datum und Uhrzeit des Aufrufs;
  • Daten zur Messung der Besucherzahlen (Cookies).

 

Wer kann auf Ihre Daten zugreifen?

Nur das Personal der Touristeninformation, der Agence Attractivité de l’Alsace (für den Tourismus in der Region zuständig), von Alsace Destination Tourisme (für den Tourismus im Departement zuständig) und der für die Websitewartung zuständigen Webagentur können auf Ihre Informationen zugreifen – es werden keine personenbezogenen Informationen an Dritte weitergegeben.

Die Touristeninformation behält sich allerdings das Recht vor, personenbezogene Daten an ermächtigte Dritte (Behörden, Justizbehörden, Rechtspfleger und Amtspersonen) weiterzuleiten, um ihre rechtlichen Pflichten zu erfüllen, und das vor allem, falls sie durch gerichtliche Anordnung dazu verpflichtet wäre.

Die Touristeninformation verlangt von allen ihren Dienstleistern und Partnern, personenbezogene Daten bezüglich der Vertraulichkeit und Sicherheit in Übereinstimmung mit den Engagements der Touristeninformation zu verarbeiten.

Wie lange werden Ihre Daten gespeichert?

Die Touristeninformation speichert Ihre personenbezogenen Daten in einer gesicherten Umgebung und nur so lange, wie es zur Ausführung der Zwecke nötig ist, für die sie erfasst worden sind, oder während der Höchstdauer, die von der in Frankreich geltenden Gesetzgebung vorgesehen ist.

Die Verwaltung der Anfragen von Nutzern über die Kontaktformulare

Ein (1) Jahr ab dem letzten Kontakt

Newsletter

Solange sich die betroffene Person nicht abmeldet (über den im Newsletter aufgeführten Abmeldelink)

Daten, die für die Verwaltung der Bestellung und die Rechnungsstellung nötig sind

Während der ganzen Dauer der Geschäftsbeziehung und zehn (10) Jahre im Rahmen der buchhalterischen Pflichten

Kundendaten 

Während der ganzen Dauer der Geschäftsbeziehung und drei (3) Jahre ab dem letzten Kauf

Wie werden Ihre Daten gesichert?

Angesichts der technologischen Entwicklung, der Kosten zur Umsetzung, der Art der zu schützenden Daten sowie der Risiken für die Rechte und Freiheiten der Personen setzt die Touristeninformation alle geeigneten technischen und organisatorischen Maßnahmen um, um die Vertraulichkeit der erfassten und verarbeiteten personenbezogenen Daten zu garantieren und ein Sicherheitsniveau zu gewährleisten, das dem Risiko entspricht.

Dennoch muss jeder Nutzer auf die sichere Übertragung der personenbezogenen Daten über das Internet achten. Die Touristeninformationen kann nicht für die Übertragung der personenbezogenen Daten über das Internet haftbar gemacht werden.

Wie können Sie Ihre Rechte ausüben und wen müssen Sie kontaktieren?

Gemäß der Verordnung (EU) 2016/679 zum Schutz der personenbezogenen Daten haben Sie das Recht darauf, Zugriff auf die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Berichtigung oder Löschung sowie die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.  Sie haben außerdem das Recht darauf, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aus berechtigten Gründen oder auch für die Nutzung zu Werbezwecken zu widersprechen. Sie haben das Recht, soweit anwendbar, die Übertragbarkeit der Daten zu verlangen. Sie haben auch das Recht, Ihre Zustimmung jederzeit zu widerrufen, wenn die Verarbeitung der Daten auf der Zustimmung basiert. Außerdem haben Sie das Recht, allgemeine und besondere Richtlinien dafür festzulegen, wie diese Rechte nach Ihrem Tod ausgeübt werden sollen.

Zur Ausübung dieser Rechte oder für alle Fragen zur Verarbeitung Ihrer Daten in diesem System können Sie uns kontaktieren:

Per E-Mail: infos@ot-molsheim-mutzig.com

Per Briefpost: Office de Tourisme de la Région de Molsheim-Mutzig – 19 Place de l’Hôtel de Ville – 67120 MOLSHEIM

Wir empfehlen Ihnen, diesen Brief mit Empfangsbestätigung zu versenden.

Wenn Sie nach dem Kontakt mit uns der Meinung sind, dass Ihre Rechte bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten nicht eingehalten werden, können Sie eine Beschwerde an die CNIL oder die Aufsichtsbehörde Ihres Wohnorts richten.

COOKIES

Der Nutzer wird darüber informiert, dass bei den Verbindungen mit der Internetseite und bei der Nutzung der Dienste Cookies oder andere Technologien eingesetzt werden, falls der Nutzer keine andere Wahl trifft, die er jederzeit ändern kann.

Definition

Cookies sind Daten, die im Endgerät eines Internetnutzers gespeichert und von der Website genutzt werden, um dem Browser des Internetnutzers Informationen zu senden und dem Browser zu ermöglichen, der ursprünglichen Website Informationen zurückzusenden (zum Beispiel eine Sitzungs-ID, die Wahl einer Sprache oder eines Datums).

Während ihrer jeweiligen Gültigkeitsdauer ermöglichen Cookies die Speicherung der Zustandsinformationen, wenn ein Browser auf die verschiedenen Seiten einer Website zugreift oder später auf sie zurückkehrt.

Nur der Ersteller eines Cookies kann die enthaltenen Informationen lesen oder ändern.

Arten von Cookies (hier die Liste)

Auf den Internetseiten der Touristeninformation können mehrere Arten von Cookies eingesetzt werden:

  • Cookies, die für das Surfen auf der Internetseite unbedingt nötig sind und ihr einwandfreies Funktionieren garantieren;

Funktionale Cookies machen das Surfen einfacher und die Internetseiten ansprechender.

  • Cookies für das Erstellen von Statistiken zu den Besucherzahlen.

Cookies zur Messung der Besucherzahlen ermöglichen die Speicherung von Informationen zum Surfverhalten Ihres Computers auf unserer Website (die Seiten, die Sie aufgerufen haben, Datum und Uhrzeit des Aufrufs etc.).

Die auf der Internetseite verbreiteten Inhalte können Cookies enthalten, die von Drittanbietern erstellt wurden. Auch solche Cookies können beim Surfen auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Die Erstellung und Nutzung dieser Cookies durch Drittanbieter unterliegen der Datenschutzpolitik dieser Drittanbieter.

Google Analytics

Die Touristeninformation nutzt die Dienste der amerikanischen Firma Google Inc.

Der Dienst „Google Analytics“ ermöglicht die Erfassung der Besucher und ermittelt, auf welche Art sie die Website nutzen. Die Cookies werden im Endgerät des Nutzers abgelegt und gelesen, sobald dieser auf eine Website zugreift, die den Dienst „Google Analytics“ nutzt.

Verwaltung der Cookies

Bei Ihrer ersten Verbindung mit den Internetseiten der Touristeninformation erscheint unten auf Ihrem Bildschirm ein Banner, das kurze Informationen über die Ablage von Cookies und ähnlichen Technologien enthält. Dieses Banner informiert darüber, dass die Internetseite Cookies nutzt, falls Sie keine andere Wahl treffen, die Sie jederzeit ändern können.

Bevor die Cookies in Ihrem Endgerät abgelegt und gelesen werden, kann je nach Art des jeweiligen Cookies Ihre Zustimmung erforderlich sein.

 

Vor der Ablage dieser Cookies wird die Zustimmung des Nutzers eingeholt. Über den Cookie-Manager kann er seine Zustimmung jederzeit erteilen oder widerrufen.

Wenn es Ihr Browser erlaubt, können Sie der Speicherung von Cookies auch widersprechen, indem Sie die Parameter Ihres Browsers wie nachstehend angegeben konfigurieren:

Der Nutzer wird gegebenenfalls darüber informiert, dass der Zugriff auf bestimmte Dienste und Rubriken der Website in diesem Fall beschränkt oder sogar unmöglich sein kann.

 

AKTUALISIERUNGEN

Änderungen der vorliegenden Politik durch die Touristeninformation oder wegen gesetzlicher Vorschrift werden auf unseren Websites veröffentlicht und gelten dann ab ihrer Veröffentlichung. Folglich empfehlen wir Ihnen, sich bei jedem Besuch neu zu informieren, um die letzte Version einzusehen, die jederzeit auf unseren Internetseiten verfügbar ist. Um die Aktualisierungen unserer Politik zu erfahren, sollten Sie regelmäßig diese Seite aufrufen.

Skip to content